Willkommen beim Bahnengolf-Club Oberhausen e. V.
Eine Minigolf-Familie mit Herz

Aktuelles

Was aktuell so ansteht und/oder gelaufen ist ...
Training Uerdingen
Oliver Schuster am 12.05.2020 um 20:32 (UTC)
 Das war heute: Oliver mit 32 und 32 vorne, deutliche Ansage für den Spieltag in 1 1/2 Wochen. Dann Alexandra mit 38 und 32, Heinz mit 40 und 34 und Hans-Jürgen mit 48 und 50.
 

1. Pokalrunde Hans und Ursula
Oliver Schuster am 12.05.2020 um 20:30 (UTC)
 Am Samstag in Rheinhausen, Hans mit 50 vorne, Ursula mit 58. Unbestimmten Gerüchten zufolge musste Hans Samstag Abend ohne Abendessen ins Bett. ;-)
 

2 mal Training Rheinhausen
Oliver Schuster am 12.05.2020 um 20:28 (UTC)
 Mal im Schnelldurchlauf, Freitag und Samstag waren wir nach endlich erfolgter Öffnung in Rheinhausen. Leider muss ich zugeben das ich durch meine Aufzeichnungen nicht mehr ganz durchsteige. ;-) Heinz wohl mit 30 und 33 vorne, dahinter Oliver mit 33 und 36, dann Alexandra mit 36 und 41, Hans mit 47 und 50 und Ursula mit 59 und 58. Hans-Jürgen hat am Freitag nur die Trainingsrunde mitgespielt.
 

In Memoriam Daria Kamke
Oliver Schuster am 16.04.2020 um 18:25 (UTC)
 Seite überarbeitet, neue Texte hinzugefügt und etwas umgestaltet ... wie im ersten Text zu lesen ist: Ich baue ihr ein Monument ... sie fehlt mir ...
 

2. Spieltag VM und Stadtmeisterschaft Duisburg 2020
Oliver Schuster am 16.04.2020 um 18:23 (UTC)
 2. Spieltag Vereinsmeisterschaft haben wir aufgrund der Verlängerung der Kontaktbeschränkungen a la Corona verlegt, die Stadtmeisterschaft 2020 in Duisburg wird aber wohl aller Voraussicht nach stattfinden können. Mal etwas Positives.
 

Vereinspokal
Oliver Schuster am 18.03.2020 um 22:53 (UTC)
 Zu mindestens Alexandra und Heinz waren letzten Sonntag für die 1. von 3 Runden zu motivieren. Mehr als eine Runde war leider nicht möglich, da die Bahnen erst einmal komplett sauber gemacht werden mussten, was mit nur drei Männeken, davon zwei Frührentner leider viel Zeit in Anspruch genommen hat. Alexandra musste selbst für die eine Runde gut zugeredet werden, womit sie immerhin eine passable Ausrede für die erste kleine bis mittelstarke Überraschung in diesem Pokaljahr hat. Oliver spielte wertungsfrei mit, bärenstarke 10 Asse und eine dumme 4 an der 2, eine grüne 28, aber eben ohne Wertung.

Dann die beiden Kontrahenten um den Einzug in die zweite Runde, wo es gegen den Sieger zwischen Hans und Ursula bzw. Hans-Jürgen geht, wenn er sich uns denn anschließt.
Heinz stark mit nur einem Fehler an der 17. Nur an der Menge der Asse muss er noch etwas feilen. Fünf Stück davon, also eine sehr gute 32. Alexandra dagegen ziemlich neben der Spur, 4 Assen standen 6 Fehler gegenüber, unter dem Strich eine schwache 38. Heinz geht also mit 6 Schlag Vorsprung in die beiden Schlussrunden.
Oliver übrigens als Einziger mit einem As am Stern.
 

<- Zurück  1  2  3  4  5  6  7  8  9 10Weiter -> 





Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Welchen Eintrag kommentieren?
Ihr Name:
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Nachricht: